News

Laut ist out! Lärmschutzwände aus kesseldruckimprägnierten Hölzern schützen Gesundheit und Umwelt

Lärm kann krank machen. Es ist daher notwendig, seine schädlichen Auswirkungen, einschließlich Belästigung, zu verhindern, ihnen vorzubeugen oder sie zu mindern.

Hierfür eigenen sich Lärmschutzwände in den Schall reflektierender oder -absorbierender Ausführung aus kesseldruckimprägnierten Hölzern in idealer Weise:

Weiterlesen …

Laufabfall im Herbst - Tipps zur Pflege von Terrassen- und Bodenbelägen aus Holz

Der Herbst ist da! Bäume und Büsche verlieren ihre Blätter. Viele davon häufen sich auch auf den Holzbelägen von Balkonen und Terrassen an.

Verbleibt das Laub dort über einen längeren Zeitraum, können sogenannte „Feuchtenester“ entstehen, unter denen es schnell zu einer unzuträglichen Auffeuchtung des Holzes kommt.

Weiterlesen …

Verbandsaufgaben

Zu den Hauptaufgaben des DHV gehören:

  • Alle Gartenbesitzer, Planer und Architekten, Entscheidungsträger in Behörden sowie Land- und Forstwirte von den einzigartigen Eigenschaften von Holz als Material für die Garten- und Landschaftsgestaltung, die Ausstattung von Kinderspielplätzen, für land- und forstwirtschaftliche Anwendungen sowie den Bau von Lärmschutzwandelementen zu überzeugen und sie dafür zu begeistern,
  • Mitgliedern zu helfen, die Qualität von Außenholzprodukten ständig weiter zu verbessern,
  • Mitglieder bei auftretenden Problemen zu unterstützen,
  • Zu verhindern, dass durch Normen und Gesetze die Verwendung von Holz im Außenbereich blockiert und durch falsche bzw. rechtlich bedenkliche (Werbe-) Aussagen des „Wettbewerbs“ als Werkstoff in Verruf und damit ins Hintertreffen gerät.