News

Neue DBC-Folienserie Holzschutz – jetzt kostenlos downloadbar

Das Thema „Holzschutz“ ist ein äußerst komplexes Thema. Im Internet kursieren hierzu tausende von Informationen - viele davon sind allerdings schlichtweg falsch und/oder stark ideologisch geprägt, wissenschaftlich nicht haltbar und wirken somit kontraproduktiv im Hinblick auf das notwendige Ziel eines u.a. aus Klimaschutzgründen erforderlichen, vermehrten Einsatzes des nachwachsenden Rohstoffes Holz.

 

Weiterlesen …

Laut ist out! Lärmschutzwände aus kesseldruckimprägnierten Hölzern schützen Gesundheit und Umwelt

Lärm kann krank machen. Es ist daher notwendig, seine schädlichen Auswirkungen, einschließlich Belästigung, zu verhindern, ihnen vorzubeugen oder sie zu mindern.

Hierfür eigenen sich Lärmschutzwände in den Schall reflektierender oder -absorbierender Ausführung aus kesseldruckimprägnierten Hölzern in idealer Weise:

Weiterlesen …

Entsorgung von imprägnierten Außenholzprodukten

Irgendwann haben selbst qualitativ hochwertig imprägnierte Außenholzprodukte das Ende ihrer Nutzungs- und Lebensdauer erreicht. Dann stellt sich die Frage „Wohin damit?“

Nach der so genannten Altholzverordnung wird dieses Material in die Abfallkategorie 4 eingestuft. Im Hinblick auf den einzuschlagenden Verwertungsweg bedeutet dies, dass es einer energetischen Verwertung in eigens hierfür errichteten und genehmigten Anlagen zugeführt wird.

Damit leisten imprägnierte Außenholzprodukte über die CO2-neutrale Erzeugung von Strom und Wärme auch am Ende noch einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz!

Näheres ist bei den örtlich zuständigen Abfallberatungsstellen zu erfragen.