News

Laut ist out! Lärmschutzwände aus kesseldruckimprägnierten Hölzern schützen Gesundheit und Umwelt

Lärm kann krank machen. Es ist daher notwendig, seine schädlichen Auswirkungen, einschließlich Belästigung, zu verhindern, ihnen vorzubeugen oder sie zu mindern.

Hierfür eigenen sich Lärmschutzwände in den Schall reflektierender oder -absorbierender Ausführung aus kesseldruckimprägnierten Hölzern in idealer Weise:

Weiterlesen …

Laufabfall im Herbst - Tipps zur Pflege von Terrassen- und Bodenbelägen aus Holz

Der Herbst ist da! Bäume und Büsche verlieren ihre Blätter. Viele davon häufen sich auch auf den Holzbelägen von Balkonen und Terrassen an.

Verbleibt das Laub dort über einen längeren Zeitraum, können sogenannte „Feuchtenester“ entstehen, unter denen es schnell zu einer unzuträglichen Auffeuchtung des Holzes kommt.

Weiterlesen …

Do - it - yourself - Holzschutz

Do-It-Yourself-Holzschutzmaßnahmen beschränken sich hauptsächlich auf das Streichen der Hölzer mit einem Holzschutzmittel unter Verwendung eines Pinsels.

Vorteil:

  • Billig
  • Wenn nicht genau nach den Gebrauchsanleitungen der Holzschutzmittelhersteller verfahren und die entsprechende persönliche Schutzausrüstung getragen wird: Mögliche Gesundheitsgefahr;
  • Wenn Schutzflüssigkeit unbeabsichtigt (z.B. durch Abtropfen vom Pinsel oder Holz) ins Erdreich gelangt: Mögliche Gefahr für Boden und Grundwasser;
  • Regelmäßige Nachpflege notwendig;
  • In der Regel reiner Oberflächenschutz (durch nachträgliche Rissbildung Gefahr der Bildung von Eintrittspforten für holzzerstörende Pilze
  • Nicht geeignet für Anwendungen in Gebrauchsklasse 4 (Erd-/Süßwasserkontakt) sowie solchen mit hoher mechanischer Belastung (z.B. bei Terrassenbelägen: Abrieb durch Begehen)

Nachteile/Mögliche Probleme:

Empfehlung:

Wer sich für Do-It-Yourself-Holzschutzmaßnahmen entscheidet, sollte ausschließlich geprüfte Mittel verwenden, z.B. solche, die mit dem Gütezeichen der RAL-Gütegemeinschaft Holzschutzmittel e.V. (RAL-GZ 830) gekennzeichnet sind. Diese Präparate gewährleisten bei bestimmungsgemäßer Anwendung eine gute Wirksamkeit bei gleichzeitig maximalem Schutz für Umwelt und Gesundheit.